Klaus Lauer – Künstlerische Leitung

Curriculum

Geboren 5. Dezember 1941 in Freiburg im Breisgau

1952–1961

Schule Birklehof mit humanistischem Abitur

1961–1962
Hotelfachschule Lausanne

1962–1968
Arbeit in verschiedenen Positionen in Luzern, Davos, London, Nizza, Wien, Berlin
(dort zuletzt als 2.Direktor im Hotel Kempinski)
Eintritt in den elterlichen Betrieb als Geschäftsführer

1973
Gründung der Römerbad-Musiktage

1975
Erweiterung der Römerbad-Musiktage im Frühjahr

1984
Gründung der Römerbad-Colloquien
Alleiniger Geschäftsführer des Hotel Römerbad Badenweiler

1995
Erweiterung der Römerbad-Musiktage im Sommer

1997
Bundesverdienstkreuz am Bande für kulturelle Verdienste

2003
Ehrenmedaille in Gold der Gemeinde Badenweiler

2004
Austritt aus der Hotel Römerbad GmbH  & Co.

2005–2007
Alleiniger Berater und Organisator der Römerbad-Musiktage

2005–2006
Beauftragt mit der Reorganisation der Galerie Karsten Greve, Paris

2006–2010
Mitglied im Stiftungsrat des Festivals Les Muséiques, Basel

2008–2012
Künstlerischer Leiter des Festivals AlpenKLASSIK Bad Reichenhall

2008
Künstlerischer Leiter eines Kammermusikzyklus bei der Chamber Music Society of Lincoln Center in New York

2009–2012
Künstlerischer Berater der Albert-Konzerte in Freiburg im Breisgau
Erneute Einladung, ein Konzert bei der CMS New York zu konzipieren.

2011–2014
Enge Mitarbeit bei den neu gegründeten Badenweiler Literaturtagen

Ab 11/2013
Intendant der neu gegründeten Badenweiler Musiktage

2017
Preisträger „Musikpreis des Heidelberger Frühling“

Klaus Lauer
Friedrichstr.4 | D-79410 Badenweiler
Tel:   +49(0)7632-53 47 | Mob: +49(0)171-693 53 47
Kontakt (E-Mail) >>>